GÖSSER NATURHELL 4 %

Gösser bringt mit einem Session Lager frischen Wind in den Biermarkt, Pichler & Gattringer gestalten das frische Design

Das neue Gösser NaturHell 4 % vereint, was viele Konsumenten sich von Bier wünschen: vollmundig, süffig und weniger herb, leicht und gut trinkbar. Das Gösser NaturHell 4 % bietet all dies und begründet gleichermaßen ein hierzulande neues Biersegment: „Session Lager“. Dabei handelt es sich um Biere mit etwas weniger Alkohol, bei vollem Geschmack und bester Trinkbarkeit, ein Alltagsbiertyp im besten Sinne.

„Die Marke Gösser bietet mit seinem Sortiment Biergenuss für jeden Geschmack, für diesen neuen Biertyp stellte das Designerteam den reduzierten Alkoholgehalt von 4 % schwungvoll und prominent ins Zentrum“, so Daniel Frixeder von Pichler & Gattringer.

Die ausgewählte Farbigkeit in hellem Cremeton kombiniert mit kräftigen Nuancen von Grün spiegelt die Natürlichkeit und die Herkunft aus Österreichs Grüner Brauerei Göss wider. Dort wird das Gösser NaturHell 4% aus heimischen Rohstoffen und CO2 neutral gebraut.

Key-Facts:

  • Marken- und Verpackungsdesign
  • Schwungvoller Schriftzug
  • Fokus auf 4 %
  • Frische und Natürlichkeit

Auftraggeber:
Brau Union Österreich AG